Wacor Mewatec E900 – Produktempfehlung

Wacor Mewatec E900

8.6

Anzahl Reinigungsfunktionen

9.5/10

Anzahl Zusatzfunktionen

9.0/10

Optik

8.0/10

Preis / Leistung

8.0/10

Vorteile:

  • Großer Funktionsumfang
  • Fernbedienung
  • Schönes Design
  • Großer Lieferumfang
  • Leichte Montage

Nachteile

  • Deckelautomatik nicht optimal
  • Keine Nutzerprofile

*Die Kennzahlen wurden anhand von Recherchen ermittelt. Nähere Informationen finden Sie hier.*

Bewertung WACOR MEWATEC E900

Der Dusch-WC Aufsatz WACOR MEWATEC E900 ist für uns einer der optisch schönsten und vielseitigsten Dusch-WC Aufsätze. Wir besitzen das Modell seit 2015 und sind sehr zufrieden.

Die in weiß gehaltene Klobrille besteht aus einem sehr harten und robusten Kunstoff. Die Sitzöffnung ist mit ca. 20 x 28 cm sehr groß und bequem. Neben der Analdusche ist auch eine Ladydusche integriert. Diese wird durch eine eigene ausfahrbare Düse im Duscharm realisiert. Die Analdusche ist mit dem Enema Effekt ausgestattet, der eine leichte Einlaufunterstützung bietet und Linderung bei Hämorrhoidenleiden bringen kann. In unserem Test hatte die Einlaufunterstützung keine große Wirkung. Die zusätzliche Oszillation und die vier unterschiedlichen Wasserstrahlstärken bieten aber eine gründliche Reinigung nach dem Stuhlgang. Durch die Positionierung der Düse für den Wasserstrahl in sieben Stufen und die Einstellung der Wassertemperatur in vier Stufen ist eine optimale persönliche Einstellung möglich. Leider lassen sich diese Einstellungen nicht für verschiedene Benutzer speichern.

Eine Fernbedienung für mehr Komfort

Sehr positiv ist die vorhandene Fernbedienung. Persönlich finden wir diese Art der Steuerung deutlich komfortabler als bei der Bedienung mit einem klobigen Seitenteil, das direkt am Dusch-WC angebracht ist. Die Fernbedienung ist sehr übersichtlich, da die wichtigsten Funktionen über einen Tastendruck erreichbar sind. Auch die Doppelbelegung einiger Tasten ist sehr intuitiv. Als Alternative bzw. „Notbedienung“ gibt es ein Tastenfeld an der Seite des Dusch-WCs. Dieses ist jedoch nicht für die standardmäßige Bedienung gedacht, da es nicht im Blickfeld liegt, wenn man auf der Toilette sitzt.

Die Zusatzfunktionen des WACOR MEWATEC E900

Außer der fehlenden Nutzerprofile für Düsenposition und Wassertemperatur bietet das Wacor Mewatec E900 fast alle erdenklichen Funktionen. Neben der Wassertemperatur kann ebenfalls die Sitztemperatur eingestellt werden. Weitere Funktionen sind der integrierte Fön mit fünf Stufen. Die Trocknung durch den Fön dauert uns aber generell zu lange und ist bei höheren Temperaturen auch nicht besonders hautfreundlich. Positiv zu erwähnen ist noch die Geruchsabsaugung durch einen katalytischen Aktivkohlefilter, der eine Lebensdauer von ca. 10 Jahren haben soll.

Der Sitzbelegungssensor erkennt, wann der Dusch-WC Aufsatz in Benutzung ist. Dadurch können Energiesparfunktionen realisiert werden und es wird verhindert, dass der Duschstrahl ausgelöst wird, wenn niemand auf der Toilette sitzt. Über einen Lichtsensor kann das Dusch-WC bei Dämmerung und in der Nacht ein LED-Nachtlicht anschalten. Unser Test hat gezeigt, dass das Nachtlicht schon sehr früh einschaltet. In einem Bad mit sehr kleinem Fenster oder gar ohne Fenster kann es sein, dass das Nachtlicht auch tagsüber leuchtet. Der Stromverbrauch ist aber mit 0,15 Watt sehr gering.

Die vollautomatische elektrische Absenkautomatik

Eine besondere Spielerei ist die elektrische Öffnung und Absenkung der Brille und des Deckels. Deckel und Brille lassen sich so über die Fernsteuerung öffnen und schließen. Es gibt die Funktionen „Deckel“ und „Deckel und Brille“. Die Brille lässt sich leider nicht einzeln ansteuern. Außerdem sind die Tasten ganz oben auf der Fernbedienung und können leicht versehentlich gedrückt werden. Der Sitzbelegungssensor verhindert aber die Bedienung, solange man auf der Toilette sitzt. Zusätzlich gibt es einen Automatik-Modus, in dem sich der Deckel automatisch öffnet oder schließt. Dies erfolgt über einen integrierten Annäherungssensor. Wenn sich, wie in unserem Test, das Waschbecken direkt neben der Toilette befindet, kann dies auch zu ungewolltem Öffenen des Deckels führen, wenn man z. B. nur ins Bad geht, um sich die Hände zu waschen. Der Deckel schließt aber auch hier nach einiger Zeit wieder automatisch. Trotzdem haben wir aus diesem Grund die Absenkautomatik nach der Testphase deaktiviert. Auch direkte Sonneneinstrahlung kann zu ungewolltem Öffnen des Deckels führen, obwohl dieses Problem bei uns nie aufgetreten ist.

Reinigung und Zubehör

Die Reinigung des WACOR MEWATEC E900 ist sehr einfach, da der Aufsatz über eine Schnelllösetaste sehr schnell von der Toilette abgezogen werden kann. Der antibakterielle Kunststoff lässt sich gut reinigen. Der Edelstahl-Duschkopf wird vor und nach der Benutzung vollautomatisch gereinigt. Für eine manuelle Reinigung kann der Duschkopf auch ausgefahren werden. Danach kann man ihn ganz einfach abziehen. Bei Bedarf kann er so auch leicht gegen einen neuen ausgetauscht werden. Dem Dusch-WC ist ein Kalkschutzfilter (Ionen-Tauscher-Harz) und ein mechanischer Mikrofeinfilter beigelegt. Damit kann die Wasserqualität verbessert und eine schnelle Alterung des Gerätes vermieden werden.

Energiesparoptionen

Sehr positiv sind die zwei möglichen Energiesparfunktionen. Hier wird die Sitztemperatur bei Nichtbenutzung abgesenkt oder ganz abgeschaltet. Da das Dusch-WC mit einem Durchlauferhitzer arbeitet, muss die Wassertemperatur nicht wie in einem Tank vorgehalten werden. So verbraucht das WACOR MEWATEC E900 im höchsten Energiesparmodus weniger als 0,1 Watt bei Nichtbenutzung.

Für wen ist das WACOR MEWATEC E900 besonders geignet?

Wer ein Aufsatz Dusch-WC mit sehr vielen Funktionen sucht, ist beim WACOR MEWATEC E900 genau richtig.

WACOR Dusch-WC MEWATEC E900 Washlet Bidet Intimdusche Analdusche Dusch-Bidet WC-Bidet WC-Dusche
5 Bewertungen
WACOR Dusch-WC MEWATEC E900 Washlet Bidet Intimdusche Analdusche Dusch-Bidet WC-Bidet WC-Dusche*
von MEWATEC
  • Die neueste Generation der Dusch-WCs! Markteinführungsangebot!
  • Vollautomatisches Öffnen und Schließen von Deckel und Brille.
  • Das Dusch-WC mit der umfangreichsten Ausstattung und hoher Materialfestigkeit.
  • Nachtlicht Greenpower mit nur ca. 0,3 Watt Energieverbrauch
  • Warmluftfön und Sitzheizung runden den Komfort ab
 Preis nicht verfügbar Jetzt Preis prüfen auf Amazon*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Installationsvoraussetzungen WACOR MEWATEC E900

  • Stromanschluss
  • Kaltwasseranschluss
  • Runde Keramik mit ebener Auflagefläche
  • Bohrung (Verschraubung) in der Keramik für die Aufnahme des Toilettendeckels: Abstand 13,1 bis 20,2 cm
  • Bohrungslinie bis zum Anfang der Schüssel: Abstand 41,7 bis 47,0 cm
  • Bohrungslinie bis zum Spülkasten oder zur Wand: Abstand mindestens 5 cm

Besonderheit WACOR MEWATEC E900

Der Dusch-WC Aufsatz WACOR MEWATEC E300 ist anerkanntes Hilfsmittel (Nr. 33.40.05.0014) und kann je nach Krankenkasse als Toilettenhilfe bezuschusst werden.

Mitgeliefertes Zubehör

  • Kalkschutzfilter und Mikrofeinfilter
  • T-Stück 3/8 x 3/8 x 3/8 Zoll
  • 1/2 Zoll Adapter
  • Druckschlauch 570 mm
  • Grundplatte, Montageplatten
  • Montagewerkzeug für Montage und Demontage
  • Reinigungsbürste für Düse
  • Dusch-WC Aufsatz
  • Infrarot LCD Fernbedienung